Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
07.09.2017
Wachsender Bedarf an Schulplätzen führt zu Raumnot
Gute Gespräche an der Bornholmer Grundschule
Gemeinsam mit meinem Kollegen Gottfried Ludewig MdA und der CDU-Bezirksverordneten Denise Bittner habe ich den Rektor der Bornholmer Grundschule, Jochen Fuchs, getroffen. In unserem Gespräch ging es um den möglichen Erweiterungsbau und Optionen, den Schulgarten zu erhalten. 
Berlin braucht bis 2021 insgesamt 23 neue Grundschulen, allein 7 davon in Pankow. Darüber hinaus entstehen die meisten Schulplätze allerdings nicht durch Neubauten, sondern durch die Reaktivierung, den Umbau oder die Erweiterung von Schulbauten. Das allein wird allerdings nicht reichen. Direkt von diesen Entwicklungen betroffen sind die beiden großen Grundschulen in meinem Wahlkreis - die Schule am Falkplatz und die Bornholmer Grundschule.

Der ökologische Garten der Bornholmer Grundschule ist ganz wesentlich für die Arbeit der Schule - nicht nur im Rahmen des Biologieunterrichts wird dieser rege genutzt. Durch die nun entwickelten Pläne zu einem Erweiterungsbau der Grundschule ist sein Fortbestand bedroht. Nun müssen mögliche Kompromisse ausgelotet werden.

Termine